Schwangerschaft und
Geburtshilfe

Mutter-Kind-Pass Untersuchungen

Gesamtes Mutter-Kind-Pass Programm mit allen Ultraschalluntersuchungen und Laborkontrollen einschließlich Zuckerbelastungstest (oGTT)

Ersttrimesterscreening – combined-test

Nicht invasive Risikoberechnung für Trisomien bestehend aus Nackentransparenzmessung und Bestimmung der Hormone free-ß-HCG und PAPP A. Zertifizierung durch die Fetal Medicine Foundation London.

Harmony – Test

Hochsensibler, nicht invasiver Screening-Test (es ist nur eine Blutabnahme bei der werdenden Mutter erforderlich) auf Trisomien 21, 18 und 13 sowie Anzahl des Y-Chromosoms (Prinzip Beurteilung von fetalen DNA  – Fragmenten im mütterlichen Blut mittels „Next Generation Sequencing“). Nachweisrate für Trisomie 21 über 99% bei weniger als 0,1 % falsch-positiver Befunde.

Geburtshilflicher Ultraschall

Geburtshilfliche Ultraschalldiagnostik von der Frühschwangerschaft bis zur Entbindung einschließlich Doppler-Blutflussmessungen sowie 3D/4D Ultraschall

Kardiotokographie (CTG)

Gleichzeitige Aufzeichnung der Herzfrequenz des Feten mittels Doppler-Ultraschall und Messung der Wehentätigkeit mittels Transducer. Dient der Beurteilung der ausreichenden Versorgung des Feten bzw. der Objektivierung von Wehentätigkeit.

Geburtsbegleitung

Betreuung bei der Geburt und im Wochenbett im Sanatorium St. Leonhard und in der Privatklinik Graz – Ragnitz